[Anfang] | [Ende]

Krankenkommunion, -Salbung

Krank "Ist einer von euch krank? Dann rufe er die Ältesten der Gemeinde zu sich: Sie sollen über ihn beten und ihn im Namen des Herrn mit Öl salben. Das Gebet aus dem Glauben wird den Kranken retten, und wenn er Sünden begangen hat, werden sie ihm vergeben".
(Jakobusbrief) 
Wer das Sakrament der Krankensalbung empfangen möchte, möge das bitte möglichst nicht erst im letzten Moment im Pfarramt melden. 
Wenn Sie für längere Zeit nicht mehr in der Lage sind, am Gottesdienst der Gemeinde teilzunehmen, wird Ihnen gerne auch die Haus- und Krankenkommunion gebracht. Teilen Sie das bitte ebenso im Pfarramt mit.
 




Nachschlagen:
 Kleines Theologisches Lexikon: Krankensalbung

[Anfang] | [Ende]