Logo-Erzdiözese

Seelsorgeeinheit Sinzheim-Hügelsheim

Katholische Pfarrgemeinde Sankt Martin Sinzheim

zur Seite: Hügelsheim - Seelsorgeeinheit

  Ende  
Home/Startseite Startseite   ⇒ Ebenung-Kapelle
  Druckersymbol Druckversion   Link und Literatur   Seitenübersicht   TERMINKALENDER  

[Startseite] | [Ende]

Ebenung, Vierzehn Nothelfer-Kapelle/Nothelfer-Kapelle

Ebenung, Nothelferkapelle Als Ersatz für die alte Antoniuskapelle, die einst an der B 3 stand, wurde 1975 diese Bergkapelle erbaut.
Die Grundsteinlegung erfolgte am 27. Mai 1975, am 12. Oktober 1975 die Weihe.

Die alte Antoniuskapelle an der B 3 wurde wahrscheinlich im 14. Jahrhundert gebaut (Urkunden sind keine mehr vorhanden), um 1569 erweitert.
Lange Zeit war die Gelübdekapelle zu Ehren des Heiligen Antonius von Ägypten entweiht und verfallen.
Am 10.01.1750 wurde die Kapelle wieder zu Ehren des Heiligen Antonius und Sebastianus eingeweiht. Dann auch mit einem kunstvollen Motivgmälde "Vierzehn Nothelfer" ausgestattet.
Glocke, Ebenung, 1730 Anfangs des 17. Jahrhunderts erhielt diese Kapelle eine wertvolle kleine Glocke, die in Staßburg gegossen wurde:



Warum läuten die Glocken?

hier - mehr dazu!



Glocke:  
Name: ...
Schlagton: f'’’
Durchmesser: ...
Aufschrift: "MATTHAEUS - EDEL - ZU - STRASSBURG - GOS - MICH 1730"
Gewicht:  
Gussjahr: 1730
Firma: Matthäus Edel, Straßburg

Bereits 1941 ist aus dem Schriftwechsel zu ersehen, dass die Versetzung der Kapelle aus Gründen der Verkehrssicherheit geplant war. Nach langen Diskussionen wurde das älteste Bauwerk Sinzheims am 26.08.1974 abgebrochen.

Aus der alten, abgebrochenen Antoniuskapelle wurden übernommen:
- Teile der Glasfenster,
- das steinerne Weihwasserbecken,
- das Glöcklein aus dem Jahr 1730
- das große restaurierte Altar-Votiv-Bild der Vierzehn Nothelfer

In der Außenanlage wurden
- alte Feldsteine angebracht.
- eine steinerne Pieta aus dem Jahr 1732.

Ein Gedenkkreuz für den am Standort der alten Antoniuskapelle an der B 3 tödlich verunglückten Pfarrer Behr.




Weihefest: 12. Oktober

Fotos: © Eugen Kühling, Baden-Baden Steinbach

Antonius Kapelle bis 1974 August
Antonius Kapelle bis 1974 August
Antonius Kapelle bis 1974, Pieta Antonius Kapelle bis 1974, Steinkreuze
Antonius Kapelle bis 1974 Abbruch am 26. August

[Anfang] | [Startseite]|


Martin A. E. Schlick - Erstellt am 25.04.2000 - geändert am 21.03.2007


  Anfang/Top     [Test]Version 1.10 - © Martin Schlick     eMail Mail/Kontakt   Impressum   Legende/Zeichenerklärung