Logo-Erzdiözese

Seelsorgeeinheit Sinzheim-Hügelsheim

Katholische Pfarrgemeinde Sankt Martin Sinzheim

zur Seite: Hügelsheim - Seelsorgeeinheit

  Ende  
Home/Startseite Startseite   ⇒ Taufe
  Druckersymbol Druckversion   Link und Literatur   Seitenübersicht   TERMINKALENDER  

[Startseite]| [Ende]

Taufe

Taufe Die Termine für die Taufe von Säuglingen finden Sie im Nachrichtenblatt Sinzheim angegeben.
Das Zweite Vatikanische Konzil wünscht, dass durch die Feier der Taufe deutlicher der Charakter der Aufnahme in die Kirchengemeinschaft zum Ausdruck kommen soll. Bevorzugt sollen darum mehrere Taufen zusammenkommen, um dieses besser zu verdeutlichen.
Bei der Taufe werden dem Kind zwei Paten zur Seite gestellt, die Sie als Eltern auswählen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Zugehörigkeit zur römisch-katholischen Kirche und der Empfang des Firmsakramentes Voraussetzungen für dieses Amt sind.

Bitte melden Sie eine Taufe frühzeitig an, damit ein Taufgespräch vereinbart werden kann.

[Vorrangiger Tauftermin ist die Feier der Osternacht. Im Blick darauf sind in der Fastenzeit keine Tauftermine]


  Die nächsten Tauftermine:

Gerne können Sie auch als Erwachsener getauft werden. Wir bitten dann um eine Kontaktgespräch, in dem nach weiteren Schritten gesucht wird.
Der Erwachsenentaufe geht eine Zeit der Vorbereitung voraus.
Wer Christ wird, beginnt sich selbst und die Welt mit anderen Augen zu sehen. Diese neue Sicht muss jede und jeder für sich selbst neu suchen und erproben. Deshalb braucht der Weg zur Erwachsenentaufe viel Zeit; er dauert mehrere Monate, manchmal ein Jahr.
Bei der Feier der Erwachsenentaufe werden Sie zugleich gefirmt und empfangen die Kommunion.
 

Nachschlagen:
das    Kleines Theologisches Lexikon: Taufe Nachschlagen unter Stichworten!
   

[Anfang] | [Startseite]|

  Anfang/Top     [Test]Version 1.10 - © Martin Schlick     eMail Mail/Kontakt   Impressum   Legende/Zeichenerklärung