Logo SE Sinzheim-Hügelsheim Logo-Erzdiözese

Seelsorgeeinheit Sinzheim-Hügelsheim

Herzlich willkommen!

zur Seite: Sinzheim - Hügelsheim

  Ende     Druckersymbol Druckversion   Link und Literatur   Seitenübersicht   TERMINKALENDER  

Gebet zur Seelsorgeeinheit



Die Seelsorgeinheit Sinzheim - Hügelsheim


versteht sich nicht nur als Verwaltungsgebiet.
Darum kennen wir auch das

Gebet zur Seelsorgeeinheit Sinzheim - Hügelsheim

mit den Gemeinden
Sinzheim, St. Martin;
Hügelsheim, St. Laurentius;
Leiberstung, St. Wendelinus;
Winden, St. Johannes Nepomuk;
Maria, Hilfe der Christen, Kartung;
Mariä Heimsuchung, Schiftung
Vierzehnnothelfer, Ebenung



Gott, unser Vater,

in Deiner Güte, Barmherzigkeit und Liebe schenkst Du uns Menschen und der ganzen Welt Segen in Fülle. Immer wieder rufst Du Menschen in Dein Reich. Sieh auf uns, die Gläubigen in den Gemeinden der Seelsorgeeinheit Sinzheim - Hügelsheim. Dir vertrauen wir uns mit unserer Freude und Hoffnung, mit Trauer und mit Angst, mit Sorge und Unsicherheit an.


Jesus, unser Bruder und Herr, unser Heiland und Erlöser

Du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Wir bitten dich: Lass uns voll Glaube, Hoffnung und Liebe unterwegs sein. Gib uns Mut und Tatkraft, aufeinander vorbehaltlos zuzugehen. Führe uns und stärke unser Miteinander in unserer Seelsorgeeinheit. Lass uns bauen an Deinem Reich. Hilf uns auf der Suche nach neuen Wegen, um das Reich Gottes in dieser Welt aufleuchten zu lassen. Lass uns Gott finden mitten in unserer Welt, in der Schönheit seiner Schöpfung, bei den Menschen, in unseren eigenen Herzen und unter dem Kreuz.


Heiliger Geist,


Geistendung, westfälisch du Quelle des Lebens und der Liebe. Du hast Männer und Frauen, Junge und Alte, Kranke und Gesunde mit verschiedenen Gaben erfüllt und das Volk Gottes geführt. Du führst auch uns, Deine Kirche, in dieser Zeit. Halte uns zusammen mit Maria und den Patronen unserer Gemeinden, mit unseren Schwestern und Brüdern, denen wir im Glauben und in der Liebe verbunden sind, mit allen Menschen guten Willens und mit unseren Toten, die sich auf Dich verlassen haben und die nun leben dürfen in Dir. Ermutige und stärke uns, damit wir uns den täglichen Aufgaben achtsam und verantwortungsvoll stellen und Deinen Willen tun. Dich, den einen Gott, Vater, Sohn und Heiligen Geist, loben und preisen wir heute und in Ewigkeit. Amen.




Martin A. E. Schlick - Erstellt am 08.11.2009

  Anfang/Top     [Test]Version 2.00 - © Martin Schlick     eMail Mail/Kontakt   Impressum   Legende/Zeichenerklärung